Vermessung und Dokumentation bilden f├╝r uns oft den Abschluss in Full-Turnkey-Projekten. Umso wichtiger ist es, dass in der finalen Projektphase eine hohe Prozesssicherheit herrscht und die Schnittstellen zu anderen Gewerken klar definiert sind. Im diesj├Ąhrigen Workshop unseres Vermessungsteams lag darum in Zeulenroda ein besonderer Fokus auf der Zusammenarbeit mit den Kollegen aus den Bereichen Planung und Bauausf├╝hrung. Unser klares Ziel: den Servicegedanken in den Mittelpunkt stellen und die Kundenzufriedenheit erh├Âhen. Aber nicht nur organisatorische Ma├čnahmen k├Ânnen die Abl├Ąufe verbessern, auch das richtige Equipment kann dazu einen gro├čen Beitrag leisten. Unsere Antwort: Trimble R12i ÔÇô unsere Messtrupps sind mit der neuesten Generation der GNSS-Messtechnik ausgestattet. Im Rahmen unseres Workshops haben wir kundenspezifische Erfahrungen ausgetauscht und verschiedene Anwendungsf├Ąlle diskutiert. ­čÖĆVielen Dank an Peter Sacharow, Larisa Pretzer, Patrick Tiebel, Tom Geidel und Mirko Hentschel f├╝r den gro├čartigen Tag und die vielen Ideen, um die Vermessung weiter voranzubringen und auf k├╝nftige Aufgaben vorzubereiten.